Marc Lardon, Bass- und Kontrabassklarinette

 

Geboren 1972 in Chur.

Bassklarinettenstudien 1994-2000 bei Franco Mettler (Chur) und Harry Sparnaay (Amsterdam).

Als Interpret spielt Marc Lardon hauptsächlich zeitgenössische Musik,

als Improvisator nutzt er analog-elektronische Erweiterungen.

Seit 2003 Organinsation Konzerte mit experimenteller/improvisierter Musik, so auch die Konzertreihe <Soundhund> in Chur veranstaltet.

 

Aktuelle Tätigkeiten

-Solo-Arbeiten

-Duo „SPLITTER“ mit Andreas Glauser (Zürich)

-Duo „POL“ mit Daniel Sailer

-„KONTRABACH“ Duo-Programm mit Daniel Sailer